maria ante portas

e4043cf78cbddf67b07b41f1c9bc4f20.jpg

Mamaleben in Berlin mit 4 Kindern. mit und ohne Behinderung, Inklusion, Interviews, Erfahrungsberichte, Empfehlungen, Hilfe & Tips.

e4043cf78cbddf67b07b41f1c9bc4f20.jpg
58

Das Blog

Name des Blogs:

maria ante portas

URL des Blogs:

https://mariaanteportas.wordpress.com/

Das Blog gibt es seit:

Dezember 2015

Darum geht's:

Mamaleben mit 4 kindern mit und ohne Behinderung, Inklusion, Interviews, Erfahrungsberichte, Empfehlungen, Hilfe & Tips

Kategorien des Blogs

Muttergefühle, Alltag, Gesellschaft, Sonstiges

Das bin ich

Mein Vorname:

Alexandra

So lebe ich / leben wir:

Ich lebe mit meinen 4 Kindern, Mann und Hund in Berlin.

Darum blogge ich / bloggen wir:

In erster Linie blogge ich um Erfahrungen zu teilen, Aufmerksam zu machen und auch ein Stück weg um zu verarbeiten

So oft blogge ich / bloggen wir:

Im Kopfe täglich.. von der Zeit her ca 2-3x die Woche

Ein Auszug aus meinem / unserem Blog:

Ich bemühe mich eine gute Mischung aus privaten, informativen und aufklärenden Inhalten zu schreiben. Sowohl für betroffene Eltern chronisch kranker und behinderter Kinder. Als auch für nicht betroffene Menschen, denen ich einen Einblick in eine unbekannte Welt geben möchte. Nicht um Mitleid zu bekommen, sondern um zu zeigen ” So sieht es aus, so leben wir. Und unser Leben ist gut so wie es ist. Mit viel Liebe und Lachen, aber auch mit Hoffnung, Verlust und Trauer”. Wir leben in einer Zeit in der Integration gepredigt wird und dennoch nicht reibungslos funktioniert. Noch weit entfernt von Inklusion. Aber wie soll man Integration schaffen, wenn die Angst vor dem Unbekanntem nicht genommen wird. Neben meinen Themen die für mich wichtig sind ,sticht wohl eines heraus. Ich möchte verbinden. Zwischen den Welten eine Brücke schaffen. Ich möchte Aufmerksam machen und Sensibel für das wertvolle Leben. Ich möchte mehr Toleranz und mehr miteinander. Ohne Berührungsangst.