sonnenecke

41f0eeda4ada3df7252ef6055ee26f06.jpg

41f0eeda4ada3df7252ef6055ee26f06.jpg
1e13ca014b95da8eb6a8092295e5d232.jpg
0

Das Blog

Name des Blogs:

sonnenecke

URL des Blogs:

https://sonnenecke.wordpress.com/

Das Blog gibt es seit:

Januar 2015

Darum geht's:

Mama sein, backen und kochen, kreativ sein

Kategorien des Blogs

Muttergefühle, Do It Yourself, Rezepte, Alltag, Erziehung

Das bin ich

Mein Vorname:

Claudia

So lebe ich / leben wir:

In einer kleinen Stadt in einem Mehrgenerationenhaus zusammen mit Mann, Sonnenkind, dessen Oma und Tante, drei Katzen und zwei Hunde ;)

Darum blogge ich / bloggen wir:

Ich musste eine zeitlang in meiner Schwangerschaft liegen und habe mir unter anderem die Zeit damit vertrieben ganz viele, ganz tolle Mama-Blogs zu lesen. Nun habe ich nicht mehr nur Lust zu lesen, ich bin richtig angefixt und möchte auch bloggen. Schließlich ist das Leben mit Kind echt spannend, immer wieder neu und herausfordernd. Aber auch über meine Hobbies möchte ich bloggen.

So oft blogge ich / bloggen wir:

2-3 x die Woche

Ein Auszug aus meinem / unserem Blog:

Nun ist es soweit, ich habe einen Blog.

Als ich meinem Mann eröffnet habe, dass ich nun auch bloggen möchte, hat er mich etwas überrascht und verwirrt angesehen.
Und natürlich kam die Frage, über was ich denn bloggen möchte, dass dann auch die liebe, weite Netzwelt interessiert.

Tja, hm.

Ich möchte über unser Leben als Familie bloggen, über das Aufwachsen des Sonnenkindes, über Kochen und Backen und neue Rezepte. Und wenn ich dann endlich mal wieder etwas handwerkel, möchte ich auch darüber schreiben.

Ist das wirklich neu?
Nein, natürlich nicht. Denn Mama-Blogs gibt es zuhauf. (Schließlich bin ich ja auch durch diese angefixt worden.) Dennoch möchte ich (m)einen Versuch starten.
Ob ich dran bleibe, ob ich Leser bekomme… Tja, ich schätze, das wird sich erst alles zeigen.

Also, auf gehts ;)